warning icon

Unterstützende Angebote für Familien

Wöchentliche Sprechstunde

Die Lehrer*innen der Mährfeldschule stehen Ihnen gerne auch außerhalb der Elternsprechtage für den Austausch über Ihr Kind zur Verfügung. Damit dies mit der nötigen Zeit und Aufmerksamkeit geschehen kann, vereinbaren Sie bitte vorher Termine z.B. über IServ. Jede Lehrer*in bietet einmal pro Woche eine Sprechstunde an.

Montag :
Frau Pieper: 10.45 Uhr - 11.30 Uhr;
Frau Reimers: 12.30 Uhr - 13.15 Uhr
Frau Schnitzler: 12.30 Uhr - 13.15 Uhr
Frau Wodzich: 12.30 Uhr - 13.15 Uhr

Dienstag:
Frau Kummerhove: 8.50 Uhr - 9.30 Uhr
Frau Bensch: 10.00 - 10.30 Uhr
Frau D'Amico:11.30 Uhr - 12.00 Uhr
Frau Bakenecker: 11.50 Uhr -12.30 Uhr
Frau Georges: 11.50 Uhr -12.30 Uhr
Frau Götzinger: 12.30 Uhr - 13.15 Uhr
Frau Oduncu: 12.30 Uhr - 13.15 Uhr
Frau Yilmaz: 12.30 Uhr - 13.15 Uhr
 
Donnerstag:
Frau Wessels: 8.00 Uhr - 8.30 Uhr
Frau Engelbracht: 8.45 Uhr - 9.30 Uhr
Herr Licau: 10.00 Uhr - 10.45 Uhr
Frau Klute : 12.30 Uhr - 13.15 Uhr


Telefonberatung!!

Liebe Eltern, liebe Kinder,
momentan ergeben sich durch das ständige Zusammensein und die Einschränkungen im Alltag vielleicht Probleme, die man sonst nicht hätte.
Für alle, die sich einmal aussprechen möchten, gibt es telefonische Angebote.
Für Kinder die "Nummer gegen Kummer" kostenlos: 116 111
Für Eltern das Elterntelefon: 0800 110550

Aktuelles zur Beratung des Sozialdienst Schule

Der Sozialdienst Schule bietet auch in der aktuellen Situation weiterhin eine telefonische Beratung an.



Sozialdienst Schule

Bei Fragen zur Unterstützung oder Hilfe bei der Erziehung können Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Sozialdienst Schul wenden.

Frau Neise
SDS-Sozialdienst Schule
Offener Ganztag
Pastoratstraße 10
45879 Gelsenkirchen
Tel: 01759793160
E-Mail: Jessica.Neise@ekvw.de